StartseiteMediadatenE-MailImpressum

Unternehmerinnentag NRW

Die Unternehmerinnentage NRW 1996 – 2013 sind hier dokumentiert. Er begann als Experiment im Ruhrgebiet - wir wollten Unternehmerinnen sichtbarer machen und ein großes Forum zum Austausch über betriebswirtschaftliche und genderspezifische Fragen schaffen. Das ist uns gelungen! 

16 Unternehmerinnentage haben 9.800 selbständige Frauen inspiriert, die Netzwerke gestärkt, eine solide Basis von 40 Kooperationspartnern in der Region geschaffen und wichtige politische Anstöße gegeben. Mehr Infos 

Jetzt wird der Unternehmerinnentag NRW eingestellt. Warum haben wir diese Entscheidung gefällt?

Warum? Weil mittlerweile viele Angebote für Chefinnen nachgewachsen sind, die regional und lokal, beispielsweise von Wirtschaftsförderungen, IHKs oder Unternehmerinnen-Netzwerken angeboten werden. Dafür haben wir seit 1996 Lobbyarbeit gemacht und finden diese Entwicklung toll. Neben all diesen Angeboten wird es aber immer schwieriger, den Unternehmerinnentag NRW als Großveranstaltung zu stemmen.

Veränderungen sind wichtig, weil sie immer auch Energien für Neues freimachen. Aber es ist nicht leicht, die richtige Zeit für einen Schlusspunkt zu finden. Die politische Diskussion über den Abbau von Barrieren und die Teilhabe von Unternehmerinnen am Wirtschaftsleben ist auch noch lange nicht am Ende. Dennoch ist viel passiert. Es engagieren sich immer mehr Chefinnen in den Gremien der Wirtschaft und stoßen mit ihren Netzwerken und Verbänden wichtige Veränderungen an.

Uns werden die vielen Begegnungen und der Austausch mit all den spannenden Unternehmerinnen fehlen. Die besondere Atmosphäre auf dem Unternehmerinnentag NRW war durch offene Kommunikation und wertschätzendes Miteinander geprägt.

Wir bleiben aktiv: Birgit Unger ist seit 2001 gewähltes Mitglied der Vollversammlung der IHK zu Essen (MEO) und hat sich dort für ein Engagement von heute 27% Frauen in der VV stark gemacht. Cornelia Sperling initiiert Erfahrungsaustausch und Strategieworkshops für Unternehmerinnen und ihre Verbände im internationalen Maßstab. 

 

Birgit F. Unger

RevierA GmbH

Cornelia Sperling

RevierA GmbH

 

 


Rückmeldungen zum Ende vom Unternehmerinnentag NRW

Vielen, vielen Dank für die wunderbaren Rückmeldungen, die wir erhalten haben. 

Uns hat besonders die große Wertschätzung gefreut, die Sie zum Ausdruck gebracht haben und auch das Verständnis für unsere Entscheidung. 

Cornelia Sperling und Birgit F. Unger, November 2014 

 

 

Im Folgenden haben wir auszugsweise Ihre Antworten zusammengestellt:

Mir fällt als Erstes ein: Schade! Aber dann sofort: Super, dass Sie den Schritt gehen. Die Wenigsten schaffen es, ein Veranstaltungsformat zum richtigen Zeitpunkt zu "verabschieden". Ein mutiger und konsequenter Schritt. Und auf das, was Sie in den letzten 20 Jahren erreicht haben können Sie stolz sein.
Das gilt für mich persönlich, aber das sage ich auch im Namen der architektinnen initiative nw - ich habe die Zusammenarbeit in guter Erinnerung.
Katja Domschky

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Danke für euer Engagement die ganzen Jahre. Ja schade, aber glücklicherweise entwickeln wir uns alle weiter. Ich bin sicher - und sehe es ja bei facebook - ihr findet genug kreative Projekte, die euch und viele andere wieder begeistern.
Daniela Kaminski 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr habt`s angeschoben! Danke für die kostbaren Begegnungen! und heiter weiter :-) 
Sabine Brandi 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Ära geht zu Ende…, aber ja, alles verändert sich und muss sich auch verändern. 
Trotzdem denke ich mit etwas Wehmut an die lange Reihe der Unternehmerinnentage, die alle mit viel Herzblut geplant und organisiert wurden. Wo die finanziellen Mittel fehlten, musste das Improvisationstalent einspringen! Doch gerade das hat uns damals auch alle zusammengeschweißt, unsere Phantasie beflügelt und hat uns Freude bereitet. 
Ihr könnt stolz drauf sein, mit dem 1. Unternehmerinnentag damals in Essen 1996, etwas Zukunftsweisendes initiiert und Nachahmer auf den Plan gerufen zu haben!!!!! Viele neue Aktivitäten sind nach dem Vorbild des Unternehmerinnentages entstanden, aber Kopien sind selten so gut wie das Original. 
Alles Gute und viel Erfolg für neue Projekte!
Hannelore Scheele
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Wie schön eine Nachricht zu erhalten. Wie schade, diese Nachricht zu erhalten. In den letzten Jahren war ich auf zwei Unternehmerinnentagen, habe diese und die Kontakte, die sich daraus ergaben, sehr genossen. Einen herzlichen Dank für das viele Herzblut, das in diese Events geflossen ist. Das war spürbar. 
Aber es ist nachvollziehbar: Wenn die Resonanz nicht im Verhältnis zum Aufwand steht, weil das Angebot letztlich breiter geworden ist, ist es sicherlich besser, daraus Konsequenzen zu ziehen.
Außerdem haben Sie so die Weisheit „man soll gehen, wenn es schönsten ist“ so sehr durchdacht umgesetzt: Ein schöner Abschluss, wenn doch im vergangenen Jahr der Wirtschaftsminister des Landes sich hinstellte, um für mehr Präsenz von Frauen in der Wirtschaftswelt plädierte. 
Katharina Neuroth

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ihre Entscheidung verstehe ich sehr gut – und bin auch ein bisschen wehmütig.
Julia Epstein
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für die Information, Ihre Unternehmerinnen-Tagung einzustellen. Ich habe einige Male teilgenommen und konnte wichtige Aspekte mitnehmen.
Vielleicht gelingt es Ihnen, den verabschiedeten Gesetzesentwurf für die 30% - Frauenquote für DAX-Unternehmen auf 50% zu steigern.
Roswitha Grandrath
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Eine gute, kluge und politische Entscheidung habt Ihr getroffen. Die Begründung ist sehr einleuchtend, und die neuen Türen würden sich nicht öffnen ohne Euer bisheriges Engagement. Danke dafür und viel Erfolg!
Carolina Brauckmann
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Das ist schade, aber verständlich. Da ich vor einigen Jahren, noch als frische Gründerin, das Thema Netzwerken genau mit "Ihrem" Unternehmerinnen-Tag gestartet habe, gilt Ihnen mein besonderer Dank.
Ihre Veranstaltung hat mich quasi "angesteckt". Das führte dazu, dass ich jetzt in Siegen-Wittgenstein selbst als Orgateam-Frau mehrerer Frauen-Netzwerke und deren initiierter Veranstaltungen bin. 
Und genau daher weiß ich, wie aufwändig das ist, in jederlei Hinsicht. Und in so großem Stil wie "Ihr" Unternehmerinnentag ja über die Maßen mehr.
Und wenn es nach so vielen erfolgreichen Jahren unterm Strich dann doch nicht mehr passt, hört man halt auf – mit einer wunderbaren Erinnerung.  
Einen großen Dank also an Sie: Fürs Organisieren, Inspirieren und vor allem fürs Frauen-Anspornen, selbstbewusst zu denken und deshalb auch zu handeln. 
Claudia Schmies

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Das ist wirklich sehr,  sehr schade. Ich lebe seit April 2007 im Ruhrgebiet und war seit damals bei jedem Unternehmerinnentag. Ich habe mich von Anfang an dort gut aufgehoben gefühlt und es war immer sehr inspirierend. Dafür ganz herzlichen Dank!
Susanne Gorray

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für Euren Einsatz, durch Euch sind viele, wie auch ich, auf die richtige Spur gekommen. Danke dafür!
Wir waren in Köln glaube ich ganz erfolgreich mit der Vollversammlungswahl. Bin mal gespannt wie es weiter geht. Ich wünsche Euch viel Erfolg und freue mich Euch wieder zu sehen.
Martina Teichelmann

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Mit großem Bedauern, der fast in Weltschmerz übergeht, habe ich Euer Schreiben erhalten: Unternehmerinnentag NRW – passé, eine Ära geht zu Ende!
Eure Argumente sind nachvollziehbar, alles richtig und gut, Veränderungen sind wichtig und machen den Weg für Neues frei.
Vielen lieben Dank für Euer Engagement, Eure Energie. Es war eine schöne Zeit mit Euch.
Ulla Böcker
 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Es tut mir leid, dass Ihr Projekt nicht länger Bestand haben wird. Ich selbst bin ja erst 3 Jahre hier in NRW ansässig und war nur einmal auf der Veranstaltung, habe mich dabei aber recht leicht Verbindung zu Kolleginnen aufnehmen können.
Nun erfahre ich, dass Sie schon 20 Jahre aktiv sind … Boah. Das will ja auch erstmal geschafft werden. 
Also, meine Wertschätzung für Ihr Engagement sei Ihnen gewiss.Mit den besten Wünschen für Ihre nächsten Projekte verbleibt 
Britt A. Wrede 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich bin sicher, dass es nicht nur mir so geht: der Unternehmerinnentag NRW wird mir fehlen. 
Sibylle Büttner

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ihre Begründungen für das Absetzen der Großveranstaltungen ist gut nachvollziehbar und auch richtig. Ich wünschte mir von ganzem Herzen, dass Ihre Erfahrungen weitergetragen würden, in Kontinente und Länder, in denen Frauen noch viel mehr Unterstützung zur Selbstständigkeit brauchen. Durch die Globalisierung gibt es jede Menge Kommunikation, die aber schwierig im Leben von unternehmerischen Frauen umgesetzt werden kann.
So kann ich Ihnen, wie in Ihrem unteren Absatz schon mitgeteilt ist, nur viel Erfolg auf internationalem Gelände wünschen. 
Sabine Leichner-Heuer

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Das ist eine mutige Entscheidung und ich wünsche Ihnen im Auftrag von „Frauen machen Business“ und auch persönlich alles Gute für die Zukunft.
Renate Kirchmann-Basiry

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich finde es sehr schade, dass Sie Ihre Veranstaltung einstellen! Der Unternehmerinnentag NRW war durch seine Größe und Vielfalt (auch überregionale Vielfalt) einmalig. Die regionalen (Kleinst-)Veranstaltungen, die ich besucht habe, konnten ihn ergänzen, aber in keinster Weise ersetzen!
Warum schreibe ich Ihnen das? Zum einen, um Ihnen für Ihre tolle Arbeit zu danken. Zum anderen aber auch, weil ich hoffe, dass Sie noch zig oder hunderte Mails wie meine bekommen und daraufhin Ihre Entscheidung vielleicht (ich würde mich darüber sehr freuen!) revidieren.
Andrea Ballhause

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Danke für die Nachricht. Ich bin von ganzem Herzen dankbar, dass ihr so viel für Unternehmerinnen getan habt. Für mich seid ihr Vorbilder was Mut, Kraft und Ideenreichtum angeht. 
Claudia Moseler

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlichen Dank für die tolle Begleitung der letzten Jahre. Ich hoffe sehr, Sie bei einer der zahlreichen Veranstaltungen wiederzusehen. 
Diana Rudolph 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für Ihre freundliche Nachricht. 
Seit nun mehr einem Jahr habe ich die Leitung des Stadt Hotels auf der Margarethenhöhe genommen und langsam aber sicher möchte ich an den Veranstaltungen und Vereinigungen teilhaben, die ehemals meine Mutter aktiv betrieben hat.
Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute und freue mich auf ein Treffen eines Tages,
Maria Carolina Mintrop

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlichen Dank für 20 Jahre Engagement für Unternehmerinnen - und alles Gute für die zukünftigen Aktivitäten! Ich denke immer noch vergnügt an unser Buch mit den Portraits zurück. 
Gudrun Heyder 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn es am schönsten ist, soll man bekanntlich aufhören. ... die Zeit des Unternehmerinnentages NRW war sehr bereichernd, so dass bei mir eine große Sentimentalität aufkommt. Ich gehe jedoch ganz stark davon aus, dass wir - in anderen Zusammenhängen - in Kontakt bleiben und freue mich auf ein Wiedersehen!!! 
Magdalena Kowalczyk 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Erstmal ganz herzlichen Dank für Eure tolle Arbeit der letzten Jahre.
Einerseits schade, aber Ihr könnt stolz sein auf das was Ihr alles initiiert, auf den Weg und zusammen gebracht habt. Ich bin gespannt, was sich daraus noch alles entwickeln wird...
Dr. Silke Plumanns

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich teile eure Einschätzung und sehe es als großen Erfolg, dass sich das Format "überlebt" hat.
Herzlichen Glückwunsch! Denn ihr habt zu dieser gesellschaftlichen Entwicklung euren Anteil beigetragen!
Ursula Neumann 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Na, das sind ja Neuigkeiten!!! meine Güte 20 Jahre ! Viel Erfolg gehabt!! Danke für euer Engagement und auf etwas ruhigere Zeiten mit genauso viel Effekt!
Regina Völz

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Wir die www.unternehmerinne-unternehmerinne.de bedanken uns und stimmen Ihnen zu, das Thema FRAUENNETZWERK wächst und wächst ….
Wir sagen Danke für den Kontakt- für die netten Mails und für Ihre Mühe …
Wie sagte schon Rudolf von Bennigsen-Foerder „Stillstand ist Rückschritt“ und demnach denke ich ist Ihre Entscheidung sehr, sehr richtig …
Ich sende Ihnen aus Köln mein Lächeln und wünsche Ihnen von Herzen für die Zukunft alles Gute und alles Glück der Welt 
Ute Schmidt

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Mit Bedauern habe ich zur Kenntnis genommen, dass die Tagungsreihe Unternehmerinnentag NRW eingestellt wird. Ich habe den dortigen Austausch und die Angebote stets als sehr anregend und informativ empfunden, kann aber durchaus Ihre Argumente nachvollziehen.
Birgit Fröhlich

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Es ist immer auch ein wenig traurig, wenn man von einem so erfolgreichen Format wie dem Unternehmerinnentag NRW Abschied nehmen muss. Aber Sie haben in der Zeit so viel Gutes bewirkt und angeregt, dass die Idee in allen Frauen, die dort mal teilgenommen und mitgemacht haben, weitergelebt wird.
Sabine Krieger

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Das ist euch sicherlich schwer gefallen. Umso wichtiger ist es, dass ihr euren eigenen Beitrag zum Gelingen feiert!! Herzlich grüßt euch beide in alter Verbundenheit 
Barbara von Meibom

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Danke für Ihre Zeilen. Ich wünsche Ihnen beiden alles Gute für die Zukunft. Sie haben die Weichen gelegt!
Sabine Bonacker

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Das tut mir Leid. Es war eine sehr interessante Veranstaltung und Sie haben einen guten Job gemacht.
Sigrid Baum  

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Danke für Ihr 20 jähriges Engagement. Es stimmt, es tut sich etwas. Wir haben vor ca. 10 Jahren hier in Ingolstadt / Bayern die Unternehmerinnen e.V. gegründet. Inzwischen ist unser Verein in Ingolstadt sehr anerkannt, sowohl bei der weiblichen als auch bei der männlichen Unternehmerschaft. Aber der Weg dahin, war mit sehr viel ehrenamtlicher Zeit und Tatkraft verbunden.
Manuela Meyer

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlichen Dank für Ihre Mail mit diesen Neuerungen, denn wie Sie richtig schreiben, Neues braucht auch vorher den Abschluss von Altem. Und es ist doch eine wunderbare Entwicklung, wenn die Sache an sich von anderen weiter geführt wird, meinen Glückwunsch dazu und Danke an Sie...
Nicole Dick

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Schade und nachvollziehbar. Herzlichen Dank für Ihr Engagement!
Frauke Ratzke

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Das ist ein sehr schöner Text! Auch ich freue mich immer auf und über ein Wiedersehen mit Euch 
Christine Kostrzewa 

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Eine wunderbare und eine klare, wie auch einfühlsame Entscheidung! Danke für diese E-mail, die eine Botschaft der Lebendigkeit und der Unbeständigkeit transportiert.
Elisabeth Kreyer

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Sehr schade, dass es keine weiteren Veranstaltungen geben wird. Natürlich kann ich es gut verstehen und deshalb vielen Dank für die letzten Jahre, die Bemühungen und vielen Tipps.
Karin Schwarzenberg

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlichen Dank für diese überraschende und zugleich sehr gut formulierte „Best OFF“ Entscheidung Eurerseits. Ich bin sicher, dass auch dieser Abschied wieder neue Pforten öffnet, und ich danke Euch für Eure langjährige Unterstützung! 
Susanne Bauer

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Auch von meiner Seite nochmal ein großes Lob für Ihr Engagement in puncto Unternehmerinnentag! Diese Veranstaltungsreihe über mehrere Jahre so gut aufbauen und durchzuführen, verdient Respekt und Anerkennung!
Folke Dreier

-----------------------------------------------------------------------------------------------

So schade, wie ich eure Entscheidung finde, so sehr kann ich sie doch auch nachvollziehen.
Vielen Dank, dass ihr das Angebot so lange Zeit “gestemmt” habt.
Ich hoffe ihr habt oder werdet noch die Früchte eurer Arbeit gebührend feiern.
Hiltrud Allhoff

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Zu Eurer Nachricht kann ich nur sagen: schade! Auf der anderen Seite habe ich volles Verständnis und hoffe, dass wir uns bei IHK und VdU von Zeit zu Zeit über den Weg laufen.
Ingeborg Wuttke

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Der Unternehmerinnentag hatte wirklich ein ganz besonderes Flair und die beiden Male, die ich da war, fand ich die Austausche sehr bereichernd. Eure Gründe sind klar und verständlich und gut zu wissen, dass ihr auf anderen Kanälen am Ball bleibt!
Judith Frickenstein

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich kann Ihre Entscheidung bezüglich des Unternehmerinnentages NRW gut nachvollziehen, auch wenn Ihnen diese sicherlich nicht leicht gefallen ist.
Ich wünsche Ihnen für die Zukunft auch alles Gute und hoffe auf ein Wiedersehen auf einer anderen NRW-Veranstaltung!
Daniela Korte

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ja, alles hat seine Zeit. Ganz herzlichen Dank für Euren Einsatz. Das war immer klasse. Auch wenn ich es nicht immer schaffen konnte.  Das Programm zu lesen war schon eine Freude.
Martina Wulfmeyer

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich hatte schon das Vergnügen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Es ist schade, dass ich dieses Jahr nicht ausstellen kann, aber ich bin sicher, diejenigen, die gut in Netzwerken aktiv sind, finden auch andere Gelegenheiten, sich zu treffen und einander weiterzuempfehlen.
Ich wünsche Ihnen für Ihre eigenen Aktivitäten weiterhin alles Gute. 
Rhonda L. Bowen

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für die offenen Worte. Das ist sehr schade, kann ich aufgrund Ihrer Argumentation aber auch gut verstehen.
Susanne Fiss-Quelle

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank für die tollen Unternehmerinnentage NRW in der Vergangenheit. 
Ich werde diese Plattform der interessanten und schönen Begegnungen mit den anderen Unternehmerinnen vermissen.
Kerstin Abrahams

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Für den Gründerinnen- und Unternehmerinnen-Treff Bochum: 
Ich bedauere es sehr, wir haben viele neue Mitglieder für unser Netzwerk „gefischt“ auf den U-Tagen und darüber hinaus auch viele sehr schöne Stunden verbracht. 
Im Namen aller GUTlerinnen danke ich Ihnen für Ihre Liebe und Mühe, die Sie in diese Veranstaltung investiert haben. 
Utta Schade-Schmidts

 

Nach oben